buchspektrum Internet-Buchhandlung

Neuerscheinungen 2009

Stand: 2019-02-08
Schnellsuche
ISBN/Stichwort/Autor
Herderstraße 10
10625 Berlin
Tel.: 030 315 714 16
Fax 030 315 714 14
info@buchspektrum.de

Anchee Min, Anchee Min (Beteiligte)

Red Azalea


2009. 303 p.
Verlag/Jahr: BLOOMSBURY TRADE 2009
ISBN: 0-7475-9603-4 (0747596034)
Neue ISBN: 978-0-7475-9603-5 (9780747596035)

Preis und Lieferzeit: Bitte klicken


Born into a devoutly Maoist family in 1950s Shanghai and forced to work on a communal farm from the age of seventeen, Anchee Min found herself in an alienating and hostile political climate, where her only friendships were perilous and intense. Both candid and touching, this compelling memoir documents her isolation and illicit love against the backdrop of China´s Cultural Revolution. From her coming of age in the Red Guard to her recruitment into Madame Mao´s burgeoning industry of propaganda movies, Red Azalea explores the secret sensuality of a repressive society with elegance and honesty.
Anchee Min, geboren 1957 in Shanghai, wurde bekannt durch ihre Autobiographie ´Rote Azalee´. Sie hat eine persönliche Beziehung zur Geschichte von Madame Mao. Mit 17 wurde sie in ein Arbeitslager gesteckt, wo sie Jahre später entdeckt und in Madame Maos Filmstudio zur Schauspielerin ausgebildet wurde. Als Madame Mao wegen Mordes an ihrem Mann zum Tod verurteilt wurde, musste Min acht Jahre lang niedrige Arbeit im Studio verrichten, bis sie 1984 in die USA kam. ´Rote Azalee´ (1994) wurde von der ´New York Times´ ausgezeichnet und war ein internationaler Besteller.