buchspektrum Internet-Buchhandlung

Neuerscheinungen 2016

Stand: 2018-07-17
Schnellsuche
ISBN/Stichwort/Autor
Herderstraße 10
10625 Berlin
Tel.: 030 315 714 16
Fax 030 315 714 14
info@buchspektrum.de

Nadine Lashuk

Liebesgrüße aus Minsk


Wo die Babuschka regiert und Heringe Pelzmäntel tragen
2016. 256 S. m. 33 Farbabb. 215 mm
Verlag/Jahr: MALIK 2016
ISBN: 3-89029-463-4 (3890294634)
Neue ISBN: 978-3-89029-463-6 (9783890294636)

Preis und Lieferzeit: Bitte klicken


Von Datschas und Despoten
Ihre Laufbahn bei der Europäischen Kommission fest im Blick, zieht Nadine Lashuk für ein Praktikum nach Minsk. Als sie ihr Herz an einen Weißrussen verliert, ist ihre Verbindung zu diesem exotischen Land, das nicht etwa hinterm Mond, sondern zwischen Polen und Russland liegt, für immer besiegelt. Die junge Deutsche muss lernen, dass ein Besuch bei den Eltern einer Verlobung gleichkommt; eine anständige Frau immer ein Huhn im Kühlschrank und Breschnews Erziehungsratgeber im Regal hat. Und nachdem der erste deutsch-belarussische Nachwuchs das Licht der Welt erblickt, passiert das Unvermeidliche: Die Babuschka plant ihren Einzug bei dem jungen Paar... Eine hintergründige Erzählung über Leben und Lieben zwischen Sowjetismus und Moderne, Ost und West.
"Land und Leute erlebt Nadine Lashuk viel unmittelbarer als es einem Ausländer in der Regel möglich ist. Mit klarem Blick, offenem Herzen und humorvollem Augenzwinkern spürt sie den landeskundlichen, kulturellen und kulinarischen Besonderheiten in Belarus nach. (...) Die Lektüre macht Lust auf eigene Entdeckungen. Und für den belarussischen Leser ist es interessant zu erfahren, wie Außenstehende das Land sehen.", vitamin.de, 15.11.2016
Lashuk, Nadine
Nadine Lashuk, 1984 geboren, hat Politik- und Osteuropawissenschaften studiert und kam 2006 zum ersten Mal nach Minsk, um dort in der EU-Außenstelle zu arbeiten. Bis 2014 lebte sie mit einer zweijährigen Unterbrechung in der weißrussischen Hauptstadt. Inzwischen ist sie mit ihrem Mann und den gemeinsamen Kindern ins Ruhrgebiet, nach Essen, zurückgekehrt, wo sie als Projektmanangerin arbeitet.