buchspektrum Internet-Buchhandlung

Neuerscheinungen 2009

Stand: 2019-05-06
Schnellsuche
ISBN/Stichwort/Autor
Herderstraße 10
10625 Berlin
Tel.: 030 315 714 16
Fax 030 315 714 14
info@buchspektrum.de

Helena Pongrac

Experimentelle Evaluation eines kooperierenden Mensch-Roboter-Systems


Untersuchungen zu individuellen Effekten technischer Parameter auf den Menschen
2009. 140 S.
Verlag/Jahr: VDM VERLAG DR. MÜLLER 2009
ISBN: 3-639-12684-X (363912684X)
Neue ISBN: 978-3-639-12684-6 (9783639126846)

Preis und Lieferzeit: Bitte klicken


In der Industrie werden für automatisierte
Montagearbeiten zunehmend Industrieroboter
eingesetzt, wobei die strikte Trennung von manuellen
und automatisierten Arbeitsräumen eine Interaktion
zwischen Mensch und Roboter verhindert. Die
innovative Entwicklung eines kooperierenden
Mensch-Roboter-Systems mit sich überlappenden
Arbeitsräumen wirft neben den technischen
Herausforderungen die Frage auf, wie die Kinematik
des Roboters optimal für den Menschen eingestellt
werden muss. Die Autorin Helena Pongrac wendet
einführend schon bestehende Ergebnisse aus der
Ingenieurspsychologie an, um die
Mensch-Roboter-Schnittstelle und die Bewegungsbahn
des Roboters für den Werker ergonomisch optimal zu
gestalten. Daran anschließend untersucht sie
experimentell den von ihr fundiert hergeleiteten
Zusammenhang zwischen verschiedenen Kinematikmustern
des Roboters und dem menschlichen
Sicherheitsempfinden bzw. dem Kooperationsvermögen
des Werkers. Daraus resultiert ein adaptives
Mensch-Roboter-System, das sich an das
Sicherheitsbedürfnis und die Fähigkeiten des Menschen
anpasst. Das Buch richtet sich an Ingenieurs- und
Naturwissenschaftler im Bereich der angewandten
Mensch-Maschine-Interaktion.
Helena Pongrac, Dr.-Ing. Dipl. Psych.: Studium der Psychologie
und der Informatik an der Universität Tübingen. Promotion an der
Universität der Bundeswehr München.