buchspektrum Internet-Buchhandlung

Neuerscheinungen 2010

Stand: 2019-06-19
Schnellsuche
ISBN/Stichwort/Autor
Herderstraße 10
10625 Berlin
Tel.: 030 315 714 16
Fax 030 315 714 14
info@buchspektrum.de

Alfred Rohloff

Sinnfelder


Philosophische Reflexionen zu Gesellschaft und Zeitgeschichte
2010. 160 S. 21 cm
Verlag/Jahr: ATHENA VERLAG 2010
ISBN: 3-89896-410-8 (3898964108)
Neue ISBN: 978-3-89896-410-4 (9783898964104)

Preis und Lieferzeit: Bitte klicken


Die philosophischen Essays, hier erstmals gesammelt veröffentlicht, beschäftigen sich sowohl mit Ereignissen der Gegenwart - Politische Wende, Raketenschild, Studentenrevolte, Globalisierung, Bankenkrise - als auch mit neueren Ansätzen im Denken - Heidegger, Kritische Theorie, Foucault.
Dabei unterzieht der Autor von seinem sprachphilosophischen Ansatz her die Politik des Westens - aufgrund ihres immanenten Sendungsbewußtseins - einer nachdrücklichen Kritik.
Alfred Rohloff, Prof. Dr. phil., studierte zunächst naturwissenschaftliche Fächer, danach Philosophie und Pädagogik und promovierte 1964 in Frankfurt a. M. bei B. Liebrucks und Th. W. Adorno mit einer Dissertation über die ästhetischen Ansätze von Kant und Schiller. Seine Publikationen beziehen sich auf Themen der Pädagogik, Philosophie und Medienpädagogik. Bereits im ATHENA-Verlag erschienen sind seine Werke ´Sprachlichkeit und Kunst. Versuch einer Kunsttheorie der Sprachlichkeit´ (2008), ´Die andere Dreieinigkeit. Betrachtungen zur altchinesischen Philosophie´ (2009), ´Sinnfelder. Philosophische Reflexionen zu Gesellschaft und Zeitgeschichte´ (2010) sowie ´Das Leben denken? Eine philosophische Studie zur Natur´ (2012).